Das Nachwuchsparlament 2019 vom 17. - 19. Juni

10 Jahre Nachwuchsparlament

2019 ermöglicht der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zum 10. Mal 100 Nachwuchskräften die Teilnahme am Gesamtprogramm der Buchtage in Berlin. Wie 2016 in der Satzung des Börsenvereins beschlossen, wird das Nachwuchsparlament geschlossen an der Hauptversammlung teilnehmen und konkrete Empfehlungen formulieren. Es leistet somit einen wichtigen Beitrag, Impulse für Themen der Zukunft in der Buchbrnache zu setzen.

Auf Sie wartet ein attraktives Programm: Podiumsdiskussionen, Vorträge, Workshops und das Gesamtprogramm der Berliner Buchtage warten auf Sie. So können Sie tiefere Einblicke in die Branche erhalten und neue Kontakte knüpfen. Am Montagabend wartet das Get Together im Rahmen der Digital Night und am Dienstagabend das Mitgliederfest auf Sie.

Die Kosten für Anreise mit der Deutschen Bahn, zwei Übernachtungen, Get-Together, Mitgliederfest und das Tagungsprogramm übernimmt der Börsenverein. Engagieren Sie sich jetzt für die Zukunft unserer Branche und bewerben Sie sich ab April 2019.

Nachwuchssprecher 2017

Die Nachwuchssprecher

Analog zur Ehrenamtsstruktur im Börsenverein haben wir Sprecher etabliert, die den Nachwuchs der Buchbranche auf Branchenveranstaltungen, gegenüber der Öffentlichkeit und innerhalb des Börsenvereins repräsentieren. Sie kommunizieren Themen, welche die Branche bewegen und berichten sowohl dem Nachwuchs als auch den Fachgremien des Börsenvereins. 2017 wurden Cleo Ciba (Lingen Verlag) und Philipp Nawroth (Osiandersche Buchhandlung) für zwei Jahre gewählt. Die beiden Nachwuchssprecher sind während des Nachwuchsparlaments als Ansprechpartner vor Ort und gestalten gemeinsam mit der Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins die Parlamentssitzung, in der Empfehlungen an die Hauptversammlung erarbeitet werden.

Wer Fragen an die Nachwuchssprecherinnen hat oder gerne ihren Newsletter erhalten möchte, kann sie unter nachwuchssprecher@posteo.de kontaktieren.

Mentoringprogramm 2019

Als TeilnehmerInnen des Mentoringprogramms erhalten Sie die Gelegenheit, sich über ein Jahr hinweg mit ExpertInnen der Branche zu vernetzen und über aktuelle Themen sowie Fragestellungen auszutauschen. Das erste Treffen findet während der Buchtage statt.

Nachwuchsparlament_Logo

Rückblick 2018

Montag, 11.06.2018

Location: Ellington Hotel Berlin

13:30 Uhr   Begrüßung

13:45 Uhr  Keynote: Ellen Voráč (Senior Content Manager Audiobooks Deezer)

14:05 Uhr  Podiumsdiskussion: Der Kunde von morgen

15:00 Uhr  Pause

15:15 Uhr  Workshops:

Next Level Innovation: Inventing the Future of Publishing (Cigdem Aker, Börsenverein des Deutschen Buchhandels)

Blockchain, Sprachassistenten und Augmented Reality sind nur einige Beispiele für aktuelle Innovationen in der Medienwelt. Wie kann die Buchbranche diese für sich nutzen oder selbst zum Vorreiter werden?

In diesem Workshop wollen wir die Bedeutung von Innovationen und Werkzeuge kennenlernen, die uns beim innovativen Arbeiten unterstützen. Anschließend gilt es gemeinsam Themenfelder zu entdecken, die zukunftsweisend für die Buchbranche sind. In Arbeitsgruppen werden wir dann für diese Bereiche erste Ansätze entwickeln und damit selbst zu Innovationstreibern unserer Branche.

Debattieren probieren: Position beziehen und überzeugen (Greta Wonneberger, Trainerin für Rhetorik und professionelles Schreiben und Journalistin)

In diesem Workshop lernen Sie die Grundregeln der klassischen Rhetorik kennen. In kleinen Übungen trainieren Sie, sicher aufzutreten, Ihre Position überzeugend darzulegen und auf den Punkt zu kommen. Sie lernen, an andere Positionen zielführend anzuknüpfen und probieren eine klärende Debatte aus.

Ausgeträumt – Ist der Traum vom E-Book vorbei? (AG E-Book)

Dieser Frage soll gemeinsam mit den Teilnehmern nachgegangen werden. Nach einem Impulsvortrag durch einen Gastredner wird im Workshop darüber diskutiert, wie die Entwicklung des E-Books aussehen und welche künftigen Möglichkeiten des digitalen Publizierens es geben könnte. Dabei sind wir gespannt zu hören, wie für die Teilnehmer digitale Angebote funktionieren müssten, damit Sie sich in Zukunft behaupten können!

Innovatives Buchmarketing mit Social Media (AG Social Media )

Wer kennt das Problem nicht, man möchte eine zielgerichtete, erfolgreiche Marketingstrategie für sein Produkt entwickeln, hat jedoch ein viel zu kleines Budget zur Verfügung? Doch wie kann ein Verlag oder eine Buchhandlung innovatives Buchmarketing betreiben? Welche Möglichkeiten gibt es und welche Möglichkeiten bieten Social Media im Speziellen? Nach einem Impulsvortrag wird von den Teilnehmern in kleinen Gruppen eine Social Media Strategie erarbeitet.

Gesucht: Der Buchhändler von morgen (AG Nachwuchsgewinnung)

Die Buchbranche ist vielseitig, aber viel zu wenigen Schülerinnen und Schülern ist diese Tatsache bewusst! Ziel des Workshops ist die Erarbeitung eines Drehbuchs für einen Werbespot, der jungen Menschen/ Schüler_innen und Studienwechslern eine Vorstellung zur Arbeit in der Buchbranche gibt. Es geht also um die Entwicklung eines Film-Konzepts, das potentielle Nachwuchskräfte auf die spannende Berufsvielfalt in unserer Branche aufmerksam macht.

17:00 Uhr  Exkursionen zu Buchhandlungen, Verlagen & Startups

19:30 Uhr  Ausklang des Tages bei der Digital Night / Get Together 

Location: silent green, Kulturquartier

Dienstag, 12.06.2018

Location: Ellington Hotel Berlin

  9:00 Uhr   Parlamentssitzung

11:00 Uhr   Kongressprogramm der Buchtage

18:00 Uhr   Sitzungen der Fachgruppen

19:30 Uhr   Mitgliederfest

Mittwoch, 13.06.2018

Location: Ellington Hotel Berlin

9:30 Uhr   194. Hauptversammlung / Vorstellung der Empfehlungen des Parlaments

Ende ca. 16.00 Uhr

Das Programm wird fortwährend aktualisiert. Änderungen vorbehalten

Unsere Sponsoren 2018

Wer darf mitmachen?

Auszubildende im Verlag und Buchhandel, Volontäre, Studierende buchnaher Studiengänge, Berufseinsteiger und Young Professionals sind herzlich eingeladen, eine Bewerbung zu schicken.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Abteilung Berufsbildung, Elena Appel (t: 069 94740062) bzw. an nachwuchsparlament@boev.de.

Die TeilnehmerInnen erhalten vom Organisationsteam:

•    Kostenlose Zugtickets für die An- und Abreise nach Berlin (2. Klasse DB)
•    Kostenlose Unterbringung im ONE80°Hostel in Berlin (Nähe Alexanderplatz)
•    Teilnahme am Get Together des Nachwuchsparlaments am Montagabend
•    Eintrittskarte zu den Buchtagen und dem Mitgliederfest am Dienstagabend