Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Immer wieder wenden sich jungen Menschen mit der Suche nach einem Ausbildungsplatz im Verlagswesen und Buchhandel oder mit Fragen zu den Berufsbildern in der Buchbranche an die Geschäftsstelle des Landesverbandes. Eine Entscheidung für eine Ausbildung ist oft eine Entscheidung fürs Leben. Wir haben einige Informationen zusammengefasst, die bei dieser Entscheidungsfindung nützlich sein können.


Suche nach einem Ausbildungsplatz

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat eine Übersicht über Verlage und Buchhandlungen in diesen Bundesländern, die zur Zeit ausbilden. Diese Übersicht kann gern angefordert werden.
Wir bieten gleichfalls die Möglichkeit an, in unseren Rundschreiben bzw. im Internet Ausbildungsplatzgesuche zu veröffentlichen. Dieses geschieht selbstverständlich kostenlos.
 
Interessierte Jugendliche sollten bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz die Buchhandlungen und Verlage ihrer Region anschreiben, sie besuchen und sich nach den Möglichkeiten einer Berufsausbildung erkundigen. Von Vorteil ist, wenn man durch Praktika oder zeitweilige Arbeitseinsätze mit den Gegebenheiten und Anforderungen in einem Verlag oder einer Buchhandlung schon etwas mehr vertraut ist.


Ausbildungsvergütung
Über die Höhe der Ausbildungsvergütung kann im Einzelfall keine verbindliche Auskunft gegeben werden. In den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird die Ausbildungsvergütung für die Unternehmen des herstellenden und verbreitenden Buchhandels zwischen den Gewerkschaften und dem Arbeitgeberverband der Verlage und Buchhandlungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen im Rahmen der Entgelttarife verhandelt. Aber nicht jeder Ausbildungsbetrieb ist durch eine Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband tariflich gebunden.

Ausbildungsvergütung monatlich in Euro ab 1. Dezember 2008

Die nachfolgenden tariflichen Ausbildungsvergütungen werden daher nur unter diesem Vorbehalt mitgeteilt. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
im 1. Ausbildungsjahr: 517,00

im 2. Ausbildungsjahr
1. Halbjahr: 544,00
2. Halbjahr: 572,00

im 3. Ausbildungsjahr
1. Halbjahr: 584,00
2. Halbjahr: 611,00